Artikel » Mitteilungen » Neue Orgel in der Nideggener Pfarrkirche St. Johannes Artikel-Infos
   

Neue Orgel in der Nideggener Pfarrkirche St. Johannes
18.02.2005 von elsenp

Die kath. Kirchengemeinde St. Johannes in Nideggen erhält derzeit eine neue Schleifladenorgel durch den Orgelbauer Hubert Fasen aus Oberbettingen (Eifel).


Das Instrument besitzt 22 Register verteilt auf 2 Manuale und Pedal.


Disposition:
Hauptwerk: C - g''' Positiv: C - g'''Pedal: C - f'
Bourdon 16' ab c° Bourdon 8' Violonbaß 16'
Gamba 8' Portun 8' Subbaß 16'
Hohlflaut 8' Principal 4' Octavbaß 8'
Principal 8' ProspektFlaut douse 4' Bombarde 16'
Octave 4' Quinte 2 2/3' Pedalkoppel I-P
Superoktav 2' Octave 2' td>Pedalkoppel II-P
Cornet IV Tintinabulum II
Mixtur IV Mixtur III
Trompete 8' Crummhorn 8'
Manualkoppel II-I Tremulant


Mechanische Spiel- und Registertraktur



Detaillierte Infos zum Orgelbau erhalten Sie auf der Homepage von OBM Hubert Fasen in der Rubrik "Aktuell".



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Wertung ø 4,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben