Artikel » Mitteilungen » Orgelbauprojekt St. Anna in Düren Artikel-Infos
   

Orgelbauprojekt St. Anna in Düren
05.06.2005 von elsenp

Die Dürener Hauptpfarre St. Anna hat beschlossen, eine neue, große Orgel für Ihre Kirche anzuschaffen. Es wurde inzwischen ein Orgelausschuß gegründet, der bereits verschiedene Orgelbauwerkstätten und Orgel besichtigt hat, um geeignete Firmen für dieses Projekt zu finden.


Vorgesehen ist der Neubau einer vollmechanischen Orgel mit ca. 50 Registern auf 3 Manualen und Pedal. Weitere Informationen zum Stand des Projektes finden Sie auf den Internetseiten http://www.annaorgel.de.


Die in drei Bauabschnitten seit 1956 erbaute 40-registrige Orgel der Pfarrkirche ist aufgrund diverser klanglicher und baulicher Mängel nicht mehr in der Lage, den Ansprüchen einer guten Kirchenmusik gerecht zu werden. Eine Reparatur/Restaurierung wurde aufgrund der schlechten Grundsubstanz des Werkes und der viel zu engen Mensuren der meisten Register verworfen.



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben