Kirchenmusik in der Region Düren Kirchenmusik in der Region Düren
0
Kirchenmusik in der Region Düren * Kircheninformationen
KircheSt. Michael in Kelz
Baujahr1853
Größe340 Sitz-/400 Stehplätze
HistorieKirche St. MichaelVon der im dreißigjährigen Krieg abgebrannten Kirche finden sich keine Spuren. 1641 wurde eine neue Kirche gebaut, die wegen Baufälligkeit 200 Jahre später abgerissen wurde. An ihre Stelle trat eine Kirche, die 1852/53 erbaut wurde nach Plänen von Vinzenz Statz. Geweiht wurde sie am 13. September 1853. 1889 erhielt sie erhebliche Schäden durch Blitzschlag und 1944 durch Kreigseinwirkungen. Dreischiffiger Backsteinbau, fünf Joche, fünfseitiger Chorschluß. Der vorgesetzte Turm im fünften Joch ist 1890 erbaut nach Plänen von Architekt Odenthal, Köln. Bei der Restaurierung im Jahre 1952 wurde im Mittelschiff das spitzbogige Gewölbe nicht mehr eingezogen, sondern durch eine flache Holzdecke ersetzt. (Quelle: Bistum Aachen)
 
PfarrgemeindeSt. Michael Kelz
DekanatNörvenich-Vettweiß
StrasseKirchstr. 11
PLZ Ort52391 Vettweiß

Informationen über Orgeln (Disposition etc.) in dieser Kirche:
Orgelbauer: Stahlhuth, Aachen; Umbau/Restaurierung 2014 OBM Hubert Fasen20 RegisterDetailanzeige

zurück

0

© Peter Elsen, 2003-2007
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
Seite in 0.01320 sec generiert