Kirchenmusik in der Region Düren Kirchenmusik in der Region Düren
0
Kirchenmusik in der Region Düren * Kircheninformationen
KircheSt. Martin in Birgel
Baujahr1907
Größe300 Sitz- und 400 Stehplätze
HistorieKirche St. MartinEnde des vorigen Jhs. rief der Vikar Friedrich Josef Pütz (1893-1896) den Maria-Bauverein ins Leben. Sein Nachfolger Friedrich Graf von Spee konnte den Bau in Angriff nehmen. 1902/03 wurde die Kirche nach Plänen von Diözesanbaumeister Franz Statz gebaut. Am 22. Juni 1907 erhielt sie die Weihe. Die Kriegsschäden aus 1944 wurden bis 1949 behoben. Restaurierung der Kirche 1986/88. Altarweihe am 22. Dezember 1962. Dreischiffiger Bruchsteinbau, Grauwacke, halbrunde Apsis. Vorgebauter dreigeschossiger Turm.

(Fotonachweis: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/St._Martinus_(Birgel)#/media/File:St._Martinus_02.JPG ) (Quelle: Bistum Aachen)
 
PfarrgemeindeSt. Martin Birgel
DekanatDüren-West
StrasseBergstr. 23
PLZ Ort52355 Düren
Internethttp://gdg-st-elisabeth.kibac.de/gemeinden/birgel

Informationen über Orgeln (Disposition etc.) in dieser Kirche:
Orgelbauer: Edmund Fabritius, Kaiserswerth (heute Düsseldorf)13 RegisterDetailanzeige

zurück

0

© Peter Elsen, 2003-2007
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
Seite in 0.00879 sec generiert