Kirchenmusik in der Region Düren Kirchenmusik in der Region Düren
0
Kirchenmusik in der Region Düren * Orgelinformationen
KircheSt. Bonifatius Düren
PfarreSt. Bonifatius Düren (Dekanat Düren-Ost)
Registerzahl31
BauweiseElektrische Schleiflade
Baujahr1964
OrgelbauerVerschueren, Heythuysen (NL)
Disposition
Hauptwerk II C-g''' Schwellwerk III C-g''' Positiv I C-g''' Pedal C-f'
Gedacktpommer 16' Rohrflöte 8' Liebl. Gedackt 8' Prinzipalbass 16'
Prinzipal 8' Quintatön 8' Nachthorn 4' Subbass 16'
Spitzgedackt 8' Prinzipal 4' Prinzipal 2' Oktavbass 8'
Oktav 4' Koppelflöte 4' Sesquialter II Gedacktbass 8'
Rohrflöte 4' Waldflöte 2' Zimbel IV 1/2' Quintade-Gemshorn 4' + 2'
Schwegel 2' Terz 1 3/5' Musette 8' Hintersatz IV 2 2/3'
Mixtur VI 1 1/3' Quinte 1 1/3' Stillposaune 16'
Trompete 8' Scharff IV 1'
Oboe 8'
Regal 4'
Tremolo
Koppeln:
III-I, II-I, III-II, I-II, I-P, II-P, III-P
HinweiseDie Orgel erhielt vor einigen Jahren einen neuen Spieltisch mit elektronischem Setzer durch die Fa. Weimbs, Hellenthal.
(Foto: Alfred Ogrodnik)

Orgel St. Bonifatius (Foto: Alfred Ogrodnik)

zurück

0

© Peter Elsen, 2003-2007
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
Seite in 0.00878 sec generiert